callisto24 (callisto24) wrote in fanfic100_de,
callisto24
callisto24
fanfic100_de

fandom24/prompt#27

Titel: Eltern
Autor: callisto24
Fandom: 24
Charaktere: Chase, Angela
Genre: Drama
Thema: nach Season4, Chase startet einen Neuanfang...
Word Count: 645
Rating: PG-13
Anmerkungen: gehört alles 24, kein Geld, etc. ....
nach#26, vor#28


Charlotte setzte Angela behutsam in den Laufstall, den sie unmittelbar nach Chases Anruf besorgt hatte, richtete ihr die bunten Kissen, Stofftiere und die Bauklötze, so dass die Kleine nur noch die Qual der Wahl zu haben brauchte. Angela gluckste vergnügt und schnappte sich einen Plüschhasen, den sie schon am Tag zuvor in ihr Herz geschlossen hatte. Erleichtert setzte sich Charlotte neben sie auf den Teppich und streckte seufzend die Beine aus. Vielleicht war das Mädchen wirklich schon zu groß für einen Laufstall, wie Stephen wiederholt kritisch bemerkt hatte, aber sie hatte nicht vor, mit dem Kind irgendein Risiko einzugehen, solange es in ihrer Obhut sein würde.
“Keine Sorge, Angela,” sagte sie mehr zu sich, als zu dem Mädchen und ließ den Blick prüfend umherschweifen. “Sobald ich das Haus bis in den letzten Winkel kindersicher gemacht habe, kannst du auf Entdeckungsreise gehen.”
Sie lächelte bei dem Gedanken an die vielen Dinge, die sie vorsichtshalber schon besorgt, und vor ihrem Mann bislang noch wohlweislich versteckt hatte. Wenn er zur Arbeit gegangen wäre, würde sie die Gelegenheit haben die Treppengitter anzuschrauben, Ecken, Kanten und die Steckdosen zu sichern. Die Bemerkungen am Abend würden leicht mit einem Glas Wein zu besänftigen sein. Ihr Lächeln weitete sich zu einem befreiten Grinsen. Was für ein Glück sie doch mit diesem Mann hatte, ein Glück von dem sie schon seit langem nicht mehr gewagt hatte zu träumen. Und sie wusste, wie sie ihn zu nehmen hatte, er war, wenn sie es richtig anstellte, Wachs in ihren Händen.
Genau in diesem Moment kam er die Treppe hinunter, wie jeden Morgen perfekt mit Anzug und Aktentasche, und hauchte ihr einen Kuss auf die Wange.
“Lass mich dir helfen,” flüsterte sie in sein Ohr und richtete ihm die Krawatte, die er ohne sie nicht in der Lage zu sein schien, richtig zu binden.
“Danke Liebling,” murmelte er und setzte mit einem Blick auf Angela hinzu: “Ich freue mich so, dass du sie bei dir hast. Habt einen schönen Tag, meine Damen!” Er küsste sie noch einmal, und mit einem Mal war das Haus wieder still.
Angela sah ihm mit großen Augen hinterher, blieb aber unbeweglich sitzen.
Es war wirklich schön sie hier zu haben. Schon lange Zeit vor Stephen hatte sie gewusst, dass sie keine Kinder bekommen würde, und sich letztlich auch damit abgefunden, aber das kleine Mädchen hier zu haben, brachte eine Unmenge Erinnerungen wieder hervor, die sie für immer verschüttet geglaubt hatte. Eigentlich war sie es gewesen, die Chase aufgezogen hatte, zumindest war es in der Regel in ihren Aufgabenbereich gefallen, auf ihn aufzupassen, ihn zu füttern oder zu baden, später dann in die Schule oder zu Verabredungen zu bringen. Ihr Vater war praktisch nie zu Hause gewesen, und ihre Mutter hatte sich mit Tabletten und Alkohol darüber hinweg getröstet, weshalb es an Charlotte gewesen war die Elternrolle zu übernehmen. Sie schüttelte den Kopf bei dem Gedanken daran, wie viel sich seit dem verändert hatte. Oder es lag daran, dass sie älter und ängstlicher geworden war. Aber sie konnte sich nicht daran erinnern, dass es für Chase Gitter an Herd oder Treppe gegeben hatte, ganz zu schweigen davon, dass daran gedacht hätte, Reinigungsmittel oder scharfe Gegenstände aus dem Weg zu räumen. Eigentlich war es ein Wunder, dass er seine Kindheit überlebt hatte. Sie hatte damals sicher nicht jeden seiner Schritte überwacht, hatte als Teenager genügend andere Dinge im Kopf gehabt.
Sie strich sich das rotbraun getönte Haar aus der Stirn und versuchte dadurch die Unsicherheit zu vertreiben, die sie wie ein Windstoß zu erschüttern drohte. Was für ein Unsinn! Sie würde schon dafür sorgen, dass auch diesem Kind nichts passierte, immerhin ging es um ihre Nichte, und es würde niemals in Frage kommen, dass sie so etwas zuließe.
Tags: .fandom: 24 1-100, callisto24 - 24 - generell
Subscribe

  • 24/prompt#93/#92

    Prompt#93 Titel: Erntedank Autor: callisto24 Fandom: 24 Charaktere: Curtis, Audrey Genre: Drama Thema: nach Season 5, SPOILERWARNUNG!…

  • 24/prompt#94/#95

    Prompt#94 Titel: Unabhängigheitstag Autor: callisto24 Fandom: 24 Charaktere: David/Wayne Palmer Genre: Drama Thema: nach Season 4,…

  • 24/prompt#99/#100

    Prompt#99 Titel: Freie Wahl Autor: callisto24 Fandom: 24 Charaktere: Kim, Mandy Genre: Drama Thema: nach Season 5, SPOILERWARNUNG! Word…

  • Post a new comment

    Error

    default userpic

    Your reply will be screened

    When you submit the form an invisible reCAPTCHA check will be performed.
    You must follow the Privacy Policy and Google Terms of use.
  • 0 comments