callisto24 (callisto24) wrote in fanfic100_de,
callisto24
callisto24
fanfic100_de

24/prompt#37/#38/#39/#40

Titel: Geräusch/hören
Autor: callisto24
Fandom: 24
Charaktere: Chase
Genre: Drama
Thema: nach Season 4, Chase und sein Neuanfang
Word Count: 173
Rating: PG - 13
Anmerkungen: gehört alles 24, kein Geld, etc. ....
zwischen #36 und #38

Das Flugzeug setzte zur Landung an. Der Lärm war ohrenbetäubend, aber Chase war zu angespannt um ihm Gehör zu schenken. Zumindest war es besser gelaufen, als er es erwartet hatte, aber eigentlich hatte er meistens Glück, wenn er sich zu einer seiner spontanen Unternehmungen hinreißen ließ. Angela war bei Charlotte gut aufgehoben, Stephen war ihm ausgesprochen verständnisvoll entgegengekommen, hatte es schlichtweg abgelehnt, sich irgendwelche Erklärungen anzuhören, ihm statt dessen mit einem Augenzwinkern versichert, er habe genügend Agentenfilme gesehen, um zu wissen, dass manche Dinge geheim bleiben sollten. Und er hatte seine Flüge so koordinieren können, dass er vor Montag wieder zurück sein konnte, ohne Gefahr zu laufen einen Arbeitstag zu versäumen.
Der Mietwagen wartete bereits, die Adresse hatte er recherchiert, und in Los Angeles fand er sich immer noch mit verbundenen Augen zurecht.
Nur einen Augenblick später, zumindest kam es ihm so vor, stand er vor einer hell gestrichenen Haustür, die zusammen mit dem gepflegten Vorgarten ein hübsches Bild ergab. Die Tür öffnete sich.
“Chase? Was in Gottes Namen suchst du denn hier?”


Titel: Berührung/fühlen
Autor: callisto24
Fandom: 24
Charaktere: Chase, Tony
Genre: Drama
Thema: nach Season 4
Word Count: 275
Rating: PG - 13
Anmerkungen: gehört alles 24, kein Geld, etc. ....
zwischen #37 und #39

Das zuerst beinahe entsetzt wirkende Gesicht, verzog sich zu einem freudigen Lächeln, und Tony ergriff herzlich die ihm entgegengestreckte Hand um sie kräftig zu schütteln. Die Berührung fühlte sich warm und ehrlich an, und Chase erwiderte den Händedruck erleichtert, nicht ohne die Veränderung des Mannes wahrzunehmen, den er zum letzten Mal vor über einem Jahr gesehen hatte. Der Abschied von der CTU hatte ihm offensichtlich gut getan, oder es war die anscheinend wirklich glückliche Ehe, die Michelle und er im zweiten Anlauf imstande waren zu führen, der ausschlaggebende Faktor. Tony wirkte entspannt und gelöst, eine versteckte Heiterkeit schien von ihm auszugehen, die Chase bisher nie aufgefallen war.
“Na, das ist ja mal eine Überraschung, komm doch herein,” wurde er aufgefordert.
“Du hast Glück mich anzutreffen, ich bin gerade erst zurückgekommen.”
“Ich wollte nicht stören.”
“Das tust du nicht. Was mir auf dem Herzen lag, das habe ich erledigt.” Er grinste und zuckte mit den Schultern. “Alles andere kann warten.”
“Wo ist Michelle?” fragte Chase neugierig.
Bekam gerade vorhin einen Anruf aus der CTU, kaum dass sie von einem Besuch bei ihrer Schwester zurückgekehrt war. Ohne ihre Hilfe kommen sie dort einfach nicht aus.” Er grinste amüsiert, und Chase lächelte ein wenig verwirrt zurück.
“Also, worum geht es? Du kommst doch nicht um ‘Hallo’ zu sagen. Alles in Ordnung bei dir?”
“Alles bestens, ich hab da nur so eine Sache auf dem Herzen!”
“Komm erst einmal herein, ich habe gerade Kaffee aufgesetzt.”
Chase trat ein, in einer Ecke bemerkte er die beiden Reisetaschen, eine mit dem Aufkleber Chicago, die andere mit Boston versehen. Anscheinend gelang es Michelle und Tony immer noch ihre Termine perfekt aufeinander abzustimmen.


Titel: Geschmack/schmecken
Autor: callisto24
Fandom: 24
Charaktere: Chase, Tony
Genre: Drama
Thema: nach Season 4
Word Count: 538
Rating: PG - 13
Anmerkungen: gehört alles 24, kein Geld, etc. ....
zwischen #38 und #40

Der Kaffee glänzte tiefschwarz und schmeckte bitter. Nach dem Flug war er genau das Richtige und Tonys aufgeräumte Stimmung tat ihr Übriges Chase zu ermutigen, umgehend zur Sache zu kommen.
“Es geht um Jack..” Tony versteifte sich augenblicklich. Chase fuhr rasch fort.
“Ich bin da auf ein paar eigenartige Hinweise gestoßen, mehr ein Gefühl, aber es lässt mir keine Ruhe.”
“Was willst du damit sagen?” Tonys gute Laune war wie weggeblasen. Mit einem Klirren stellte er seine Tasse ab. Chase lief rot an, als er den strengen Blick des älteren Mannes auf sich fühlte. Er schluckte, und versuchte ungeschickt seinen Eindruck zu schildern. Aber die prüfenden Augen ließen ihn verstummen, noch bevor er seinen Gedanken über Chloes Verhalten Ausdruck verleihen konnte.
Schließlich seufzte Tony auf, beugte sich zu ihm vor, und packte mit festem Griff seine Schulter, als wollte er ihn wachrütteln.
“Chase!” Seine Stimme klang ruhig und sicher. “Junge, du hast dich da in etwas verannt.”
Sein Blick fiel auf die Narbe über der linken Hand. “Ich weiß wie viel Jack dir bedeutet hat, und es ist absolut verständlich, dass du Schwierigkeiten hast mit dem Geschehenen umzugehen. Das geht uns allen so. Aber du musst loslassen, für dich selbst, und auch für alle anderen.”
Die dunklen Augen schienen in seine Seele zu starren, ihm ihren Willen aufzwingen zu wollen, und Chase schnappte unwillkürlich nach Luft. Er senkte den Kopf und murmelte: “Du hast wohl recht. Es tut mir leid, ich wollte keine schweren Erinnerungen aufwühlen.”
Er nahm noch einen Schluck von dem starken Gebräu und setzte entschlossen die Tasse ab.
“Danke Tony - ich glaube, ich musste nur einmal darüber sprechen, um es aus meinem Kopf zu bekommen. Sicher werde ich noch eine Weile brauchen, bis ich mich damit abgefunden haben werde.” Entschlossen stand er auf. “Leider habe ich nur einen kurzen Aufenthalt in L.A., aber ich hoffe, wir können uns bald länger unterhalten.”
“Natürlich!” Tonys breites Lächeln war zurückgekehrt. “Komm jederzeit. Ich freue mich. Und du hast auch noch gar nichts von Angela erzählt.”
“Könnte alles nicht besser sein, Angela ist mein Augapfel, meine Schwester und mein Schwager sind ganz vernarrt in sie.”
Die beiden Männer schüttelten sich herzlich die Hände und Tony begleitete Chase noch bis zur Tür.
“Wir sehen uns.” Er winkte noch einmal, bevor er seine Autotür öffnete und in den Wagen einstieg. Langsam fuhr er um die nächste Ecke, nicht ohne sich zu vergewissern, dass Tony tatsächlich im Inneren des Hauses verschwunden war. Dort hielt er an, und zog zielsicher einen winzigen Gegenstand aus dem Handschuhfach. Mit geübtem Griff befestigte er den Empfänger an seinem Ohr. Es knackte und rauschte einen Moment lang, aber dann war deutlich eine Stimme zu vernehmen.
“Ihr müsst verdammt vorsichtig sein. Ich weiss nicht, ob er sich so leicht abschütteln lässt. Der Junge ist kein Dummkopf und er hat die Halsstarrigkeit von Jack. Sag Chloe, sie hätte es nicht besser machen können. Wenn ich hier gewesen wäre, hätte ich ihr dasselbe geraten.”
Es entstand eine kurze Pause.
“Nein, kein Gedanke, es gibt von hier aus keine nachweisbare Verbindung. Die einzige Gefahr besteht... gut, ich verlass mich darauf, bis dann!”
Chase startete wieder den Motor. Ein Lächeln zuckte in seinen Mundwinkeln, dessen Bitterkeit die des Kaffees bei weitem übertraf.


Titel: Anblick/sehen
Autor: callisto24
Fandom: 24
Charaktere: Chase, Chloe, Michelle
Genre: Drama
Thema: nach Season 4
Word Count: 467
Rating: PG - 13
Anmerkungen: gehört alles 24, kein Geld, etc. ....
zwischen #39 und #41

Er sah sie schon von weitem. Sie schüttelte energisch ihr rötlich hellbraunes Haar. Trotz allem anderen freute Chase sich über den Anblick, diese Farbe stand ihr, seiner Meinung nach, besser, als das Blond, das sie ausprobiert hatte. Offensichtlich sagte sie etwas sehr Schnippisches, denn Michelle schien ein wenig verärgert. Sie deutete noch einmal auf den Bildschirm, nickte dann abschließend, und verließ den Raum durch den Seiteneingang, ohne Chase zu bemerken. Dieser wartete, bis sie außer Sicht war und näherte sich dann erst. Als Chloe ihn bemerkte, schrak sie zusammen. “Chase - was - wie bist du hier hereingekommen?”
Er hielt ihr seinen Ausweis unter die Nase. “Ich bin wieder beim Team, schon vergessen?”
Sie seufzte gottergeben. “Was willst du? Ich hab zu tun!”
“Ich weiß, und ich weiß auch, womit du zu tun hast.” Er sah sie kalt an, ließ seinen Ärger die Regie übernehmen. Chloe reagierte nicht minder ungehalten.
“Wenn du etwas zu sagen hast, dann sag es, und verschwende nicht meine Zeit.”
“Wie konntest du so etwas vor Kim und mir verheimlichen?” platzte es aus ihm heraus.
“Menschenskind, Chase, werd endlich erwachsen!”
Sein eisiger Gesichtsausdruck verwandelte sich in Verblüffung, als sie ihm am Arm packt, und von ihrem Tisch fort zerrte, bis sie aus der Tür heraus waren, und in einem toten Winkel standen.
“Sieh endlich über deinen Tellerrand hinaus, Chase! Hast du überhaupt eine Ahnung, was du anrichten kannst, wenn du weiter hier herumstocherst und Aufmerksamkeit auf dich ziehst?”
“Welche Aufmerksamkeit denn? Hast du die Beschattungsbelege nicht gesehen? Wenn es wahr sein sollte, dann ist er doch schon längst aufgeflogen.”
“Du Idiot. Die Aufzeichnungen beweisen gar nichts, es sein denn jemand interessiert sich ungebührlich für sie.”
“Und warum hast du sie dann vertauscht?”
Sie seufzte wieder, und sah ihn urplötzlich mit neu erwachtem Interesse an.
“Das hast du bemerkt?” Nach einem kurzen Zögern fügte sie leise hinzu. “Hinweise sind enthalten, vielleicht nicht auf dem neuesten Stand, aber trotzdem könnten sie in eine Richtung weisen. Das wollte ich vermeiden!”
Etwas lauter und mit ruhiger Stimme sagte sie, während sie ihm fest in die Augen sah: “Du musst es ruhen lassen, Chase, zu Kims, Angelas und deinem Schutz - lass es ruhen!”
“Aber... “ Chase wollte zu einer Erwiderung ansetzen, aber Chloe fuhr ihm über den Mund.
“Nein, verdammt, hör mir zu, das war es jetzt. Du fliegst zu deinem Kind zurück und wirst darüber nachdenken. Bevor du das nicht getan hast, möchte ich von dir nichts hören, geschweige denn sehen.” Damit machte sie auf dem Absatz kehrt, und ließ ihn verdutzt stehen, während das emsige Treiben um ihn herum unvermindert weitergeht, ein Treiben, das sich durch nichts und niemanden aufhalten lassen würde.
Tags: .fandom: 24 1-100, callisto24 - 24 - generell
Subscribe

  • 24/prompt#93/#92

    Prompt#93 Titel: Erntedank Autor: callisto24 Fandom: 24 Charaktere: Curtis, Audrey Genre: Drama Thema: nach Season 5, SPOILERWARNUNG!…

  • 24/prompt#94/#95

    Prompt#94 Titel: Unabhängigheitstag Autor: callisto24 Fandom: 24 Charaktere: David/Wayne Palmer Genre: Drama Thema: nach Season 4,…

  • 24/prompt#99/#100

    Prompt#99 Titel: Freie Wahl Autor: callisto24 Fandom: 24 Charaktere: Kim, Mandy Genre: Drama Thema: nach Season 5, SPOILERWARNUNG! Word…

  • Post a new comment

    Error

    default userpic

    Your reply will be screened

    When you submit the form an invisible reCAPTCHA check will be performed.
    You must follow the Privacy Policy and Google Terms of use.
  • 4 comments