callisto24 (callisto24) wrote in fanfic100_de,
callisto24
callisto24
fanfic100_de

24/prompt#67/#88

Prompt#88
Titel: Schule
Autor: callisto24
Fandom: 24
Charaktere: Jack, Angela
Genre: Drama
Thema: 10 Jahre nach S5
Word Count: 489
Rating: PG-13
Anmerkungen: gehört alles 24, kein Geld, etc. ....


“Was wollen Sie von mir?” Angela betrachtete den Mann argwöhnisch, der sie unerwartet, wenn auch nicht unbedingt gegen ihren Willen aus dem Unterricht geholt hatte. Davon abgesehen, dass sie es für äußerst merkwürdig hielt, dass er überhaupt die Möglichkeit hatte, einfach so in dieses “Gefängnis”, denn anders kam es ihr nicht mehr vor, auch wenn sie sich, mit Rücksicht auf das Alter der Insassen, eine etwas freundlichere Bezeichnung ausgesucht hatten, hineinzuspazieren, und sie ohne viel Papierkram mit nach draußen zu nehmen. Sozialarbeiter, Jugendpsychologen, all diese wohlmeinenden Menschen kannte sie bereits zu Genüge, wusste lange im voraus, auf was sie hinauswollten, worum es ihnen, in ihren immer ähnlicher werdenden Gesprächen ging, und wie sie sie nach Belieben irritieren und manipulieren konnte, bis sie sich gegenseitig in die Wolle bekamen. Irgendeine Art von Vergnügen musste man sich schließlich gönnen.
Aber der hier war anders. Etwas älter, als der Durchschnitt, graue, beinahe weiße Haare und leuchtende blaue Augen. Irgendetwas Bekanntes schien von ihnen auszustrahlen, aber das mochte ebenso gut Einbildung sein. Sie beschloss die Probe aufs Exempel zu machen, blieb stehen, stellte den linken Fuß auf die Parkbank und nestelte aus ihrem Stiefel eine zerdrückte Packung Zigaretten hervor. Sie zog eine mit den Lippen heraus und zündete sie geübt mit dem Feuerzeug aus ihrer Jeanstasche an. Ein schräger Blick nach oben, versichterte ihr, dass der Mann nichts dagegen unternehmen würde. Also war er entweder ein Weichei, einer von diesen Psycho - Fuzzis, die auf “Verständnis” und “Toleranz” machten, oder es interessierte ihn nicht die Bohne. Seinem teilnahmslosen Blick zufolge, dürfte Letzteres zutreffen. Er griff in seine Hemdtasche, und Angela hob die Augenbrauen, als er Anstalten machte ihrem Beispiel zu folgen.
“Schlechte Angewohnheit,” murmelte er, die Zigarette zwischen den Lippen. “Aber man braucht einen guten Grund um aufzuhören.” Sie nickte, zu erstaunt um etwas zu erwidern, und sah fasziniert zu, wie der Fremde einen tiefen Zug nahm, die Augen geschlossen, bis der giftige Qualm durch die Nase wieder entwich.
“Ich hab mich noch nicht vorgestellt. Mein Name ist Jack Bauer. Ich kannte deinen Vater.”
Erleichtert, dass er nicht versuchte ihr die Hand zu geben, nickte sie, als würde ihr der Name etwas sagen, und wartete, dass er fortfuhr. Doch der Mann schien in Gedanken versunken, ihre Anwesenheit beinahe vergessen zu haben, weshalb sie es doch für nötig hielt, sich wieder in Erinnerung zu bringen.
“Ich kannte meinen Vater nicht.”
Jack sah sie mit einem Mal intensiv an, bis sie unter seinem Blick begann nervös zu werden und unruhig mit der Zigarette spielte.
“Ich weiß.” Jack seufzte. “Er muss gestorben sein, noch bevor du in den Kindergarten gekommen bist.”
“Kann sein.” Sie zuckte mit den Schultern. “Ist auch egal, meine Tante wollte nicht über ihn sprechen.”
“Das habe ich gehört. Und auch, dass du... “ er zögerte, “hin und wieder etwas Schwierigkeiten hast.”
“Ist ja großartig!”
Achtlos ließ sie die Zigarette fallen, und trat sie aus, eine Bewegung, in der ihr Ärger unverhohlen zum Ausdruck kam.


Prompt#67
Titel: Schnee
Autor: callisto24
Fandom: 24
Charaktere: Jack, Tony
Genre: Drama
Thema: zwischen 2 beliebigen Seasons
Word Count: 150
Rating: PG-13
Anmerkungen: gehört alles 24, kein Geld, etc. ....


Seine Augen brannten, doch er konnte sie nicht schließen. Nicht einmal für einen kurzen Moment, nicht den Bruchteil einer Sekunde. Denn wenn er es täte, würde er den Blick vor dem stechenden, kalten Weiß da draußen verschließen, die Dunkelheit würde ihn packen, ergreifen und er wäre niemals wieder in der Lage ihr zu entkommen. Und das würde er, das könnte er nicht zulassen. Nicht solange es noch einen Gedanken an Hoffnung gäbe. Nicht solange er noch kämpfen konnte. Und nicht solange er noch irgendetwas fühlen konnte, jenseits von Schrecken und Verzweiflung.
Er blinzelte einmal, zweimal!
Tony war nicht fort! Es war nicht einmal das erste Mal, dass er im Koma lag. Es gab keinen Grund zu glauben, dass er ihn niemals wieder sehen, niemals wieder mit ihm sprechen, die Berührung seiner Hände, seiner Lippen fühlen sollte.
Jack erlaubte es sich seine Augen zu schließen und spürte die Dunkelheit. Sie wartete!
Tags: .fandom: 24 1-100, callisto24 - 24 - generell
Subscribe

  • 24/prompt#93/#92

    Prompt#93 Titel: Erntedank Autor: callisto24 Fandom: 24 Charaktere: Curtis, Audrey Genre: Drama Thema: nach Season 5, SPOILERWARNUNG!…

  • 24/prompt#94/#95

    Prompt#94 Titel: Unabhängigheitstag Autor: callisto24 Fandom: 24 Charaktere: David/Wayne Palmer Genre: Drama Thema: nach Season 4,…

  • 24/prompt#99/#100

    Prompt#99 Titel: Freie Wahl Autor: callisto24 Fandom: 24 Charaktere: Kim, Mandy Genre: Drama Thema: nach Season 5, SPOILERWARNUNG! Word…

  • Post a new comment

    Error

    default userpic

    Your reply will be screened

    When you submit the form an invisible reCAPTCHA check will be performed.
    You must follow the Privacy Policy and Google Terms of use.
  • 0 comments